top of page

Wissen wo's herkommt 

Dein Teil vom Rind

Unser Ziel ist bei der Rindfleischvermarktung alles zu verwerten und dir die Möglichkeit zu geben, dein Fleisch nachhaltig zu beziehen.

Sobald wir genügend Anträge für Rindfleischanteile haben, können wir loslegen.

L1001087_edited.jpg

Wissen wo's herkommt

Rindfleischanteile
bio_rindfleisch_faersenfleisch_tiggeshof_sauerland_2.jpg.webp

Unsere Rinder werden bei uns geboren und verbringen mindestens 7 Monate im Jahr auf der Weide. Im Winter wohnen sie in unserem großzügigem Strohstall.

 

Sie bekommen ausschließlich Gras zu fressen, deswegen ist ihr Fleisch besonders zart und schmackhaft. Die Rasse "Angus" ist bekannt für einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren und eine ausgezeichnete Fleischqualität.

Durch das Verteilen von Anteilen können wir sicher gehen, dass alle Stücke vom Rind vermarktet werden und dieses wertvolle Produkt den Wert bekommt, den es verdient.

 

Mit deinem Anteil finanzierst du die Aufzucht, Fütterung sowie die Schlachtung und Zerlegung der Tiere.


 

  • Ein Rind wird in 30 Anteile geteilt “von allem etwas” : Hackfleisch, Suppenfleisch, Knochen, hochwertige Steaks, Braten, Rouladen, Gulasch
     

  • geplant sind 6 Verteilungen im Jahr
     

  • Großer Anteil : 8 kg Fleisch (Richtwert : 135,20 € pro Verteilung) 
     

  • Kleiner Anteil : 4 kg Fleisch (Richtwert : 67,60 € pro Verteilung)
     

  • Kosten gedeckt für Haltung, Fütterung, landw. Arbeit, Schlachtung, Zerlegung

Anträge für deinen Rindfleischanteil können ab sofort im Hofladen auf dem Tiggeshof ausgefüllt werden

bottom of page